2.942 views

Mit der Navi neue Locations finden

Wie an vielen anderen Tagen auch, nutzte ich heute meine Navi um von A nach B zu kommen.

Während eigentlich immer die Option „schnellste Verbindung“ bei der Berechnung der Route aktiviert ist, wählte ich heute mal „kürzeste Verbindung“ (sollte man nur machen wenn man nicht unter Termindruck steht). Da ich eher ländlich wohne, führte die berechnete Strecke durch kleine Landstraßen und auch auf asphaltierten Straßen quer durch die Walachei.

Das interessante war, das ich so Ecken in meiner (Wohn-)Umgebung gefunden habe, die ich so wohl nicht entdeckt hätte (außer von Anwohnern und Bauern werden diese Straßen eigentlich gar nicht genutzt). Und dabei waren auch einige schöne Locations, wo sich sehr gut Shootings umsetzen lassen.

Daher mein Tip : Wenn Zeit keine Rolle spielt, ruhig mal eine „suboptimale“ Route per Navi wählen. Man findet so die eine oder andere interessante Location, die sich gut für ein Shooting nutzen lässt 🙂

0 Gedanken zu „Mit der Navi neue Locations finden

  1. Ja was wären wir heute ohne Navi 😀 Aber es stimmt man sollte wiklich öfters mal die gewohnte Strecke verlassen und die ein oder anderen Expiremente wagen. Man braucht zwar länger, aber man entdeckt neue Dinge und man hat auch mal die Möglichkeit zu halten. Bei mir ist die schnellste Verbindung die Autobahn. Aber oft habe ich was gesehen und konnte es nicht fotografieren, weil es keine Haltemöglichkeiten gab. Auf der Landstrasse gibt es immer wieder mal eine Bucht oder Feldweg, wo man mal stehen bleiben kann 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .