2.471 views

Shooting mit Birgit

Die Tage hatte ich ein sehr angenehmes Shooting mit Birgit. Als Handicap dieses Shootings stellten sich die Temperaturen von -2°C heraus.

Die unangenehme (da recht nasse) Kälte war nicht ohne – denn neben klammen Fingern bei mir hatte die gute Birgit (die ja zwecks Fotos keine Jacke o. dicken Pulli an hatte) auch ordentlich zu kämpfen – aber sie hat wacker durchgehalten 🙂

Das Licht war eigentlich optimal, dank leichtem Nebel gab es softes Licht bis zum abwinken. Hier und da habe ich aber (um etwas mehr Kontrast in die Bilder zu bekommen) einen Aufsteckblitz (Metz 48 AF1) mit Softbox benutzt.

Die Fotos vom Shooting gibt es auf meiner Portfolio-Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.