8.014 views

Test : Vanguard Carbon Stativ Alta Pro 283CT mit Kugelkopf SBH-100

Im heutigen Artikel möchte ich ein Stativ vorstellen, welches im oberen Preissegment anzufinden ist. Ob es Sinn macht, für ein Stativ >300€ auszugeben und ob das Preis/Leistungsverhältnis stimmt, zeigt dieser Test.

Bei dem von mir gestesten Stativ handelt es sich um das Carbon Stativ Alta Pro 283CT mit dem Kugelkopf SBH-100, beides von der Firma Vanguard.

Lieferumfang Carbon Stativ Alta Pro 283CT

  • Dreieckstuch als Ablagemöglichkeit
  • Tragetasche
  • Anleitung

 Lieferumfang Kugelkopf SBH-100

  • Kugelkopf
  • 2 Wechselplatten
  • Anleitung
  • Montageschlüssel

Features

Der Kugelkopf SBH-100 bringt praktischerweise gleich 2 Wechselplatten mit und kann daher relativ einfach und schnell 2 verschiedene Kameras aufnehmen.

Damit die Wechselplatte bei angelöster Haltschraube nicht einfach vom Kopf fällt, muss für die entnahme noch eine orangene „Sicherheits-Taste“ gedrückt werden. Wie bei Köpfen üblich verfügt auch dieser über 2 Libellen, die das genau einjustieren „in Waage“ ermöglichen.

Der Kugelkopf verfügt über eine fixe Position für Hochformat-Aufnahmen sowie eine gradgenaue Winkelskalierung (parallel zum Boden).

Die Haltestange des Carbon-Stativ Alta Pro 283CT für den Kopf ist aus sechseckigen Alu gefertigt (verhindert ungewolltes verdrehen) und verfügt am unteren Ende für einen noch stabileren Stand über einen Haken für Zusatzgewichte. Die Stange kann komplett entnommen und für Makroaufnahmen um 180° gedreht werden.

Darüber hinaus kann die Stange dank pfiffigen Schwenkmechanismus stufenlos im Winkel verstellt werden.


Die Höhenverstellung der drei Standbeine wird durch einen leichten Dreh sicher fixiert. Die Beine können nach einem Druck auf einen Sicherheitsknopf (verhindert das ungewollte wegklappen der Beine) fast bis zur Waagerechten weggeschwenkt werden.

Die drei Füße besitzen integrierte Spikes und können bei Bedarf ohne Werkzeug mit wenigen Drehungen am Fußende freigelegt werden.

Ferner verfügt das Stativ ebenfalls über eine Libelle für die Ausrichtung in Waage unabhängig vom Kopf

Daten

Das Stativ fällt dank Carbon recht leicht aus, es bringt grade mal 1,8kg auf die Waage, hinzu kommen 423 Gramm für den von mir getesteten Kugelkopf. Dank des geringen Gewichtes und der mitgelieferten Tragetasche sind auch längere Foto-Touren kein Problem.
Das Stativ ist auch für große Leute geeignet, justiert man es auf maximale Höhe, so beträgt der Abstand Boden – Wechselplatte stattliche 179cm (!) – das sollte auch für die Größten unter uns reichen. Nach unten gibt es kein Limit – dadurch, das die Stange, welche den Kopf trägt, um 180° änderbar ist (die Kamera hängt dann unter dem Stativ) kann man mit der Kamera und extrem abgewinkelten Beinen problemlos den Boden berühren – ideal für die Makro-Fotografie.

Haptik

Die Verarbeitung und Haptik vom Stativ entspricht dem aufgerufenen Preis, es klappert einfach nichts oder hat Spiel. Jede Verstellmöglichkeit (und davon gibt es einige) arbeitet/klemmt einwandfrei und man hat zu keiner Zeit ein ungutes Gefühl. Die div. Schrauben lassen sich dank Gummierung leicht verstellen und gut anziehen, es ist an keiner Stelle Grad o.ä. fühl- bzw. sichtbar.

Fazit zum Vanguard Carbon Stativ Alta Pro 283CT mit Kugelkopf SBH-100

Bei Stativen sollte man es wie bei Objektiven halten – wer billig kauft, kauft zweimal. Investiert man gleich etwas mehr bekommt man ein Stativ, welches einen locker ein kompl. Fotoleben begleiten dürfte. Am Anfang meiner Foto-Laufbahn hatte ich mir ein „Stativ“ (ich würde es heute so nicht mehr nennen) für ca 40€ gekauft, dem ich heute noch nicht einmal einen Aufsteckblitz anvertrauen würde – billigstes Plastik und wackelig ohne Ende.
Hat man erstmal den direkten Vergleich, dann merkt man schnell, warum ein gutes Stativ mit (zum Einsatzzweck) passendem Kopf locker ein Vielfaches kostet. Im Fall des von mir gestesteten Stativ´mit Kugelkopf aus dem Hause Vanguard ist es wirklich jeden Cent wert – eine Investition für die Zukunft.

Einen Dank möchte ich noch an die Firma Vanguard aussprechen, die mir für diesen Artikel ein Testexemplar zur Verfügung gestellt haben.

Ein Gedanke zu „Test : Vanguard Carbon Stativ Alta Pro 283CT mit Kugelkopf SBH-100

  1. Habe auf der Photokina mit dem Stativ rumgespielt …und obwohl selbst nutze ich Manfrotto 055XPROB war ich voll begeistert aus den Vaguard .
    Vor allem das gewicht hat mich wirklich begeistert der im vergleich zu meinen Manfrotto war Feder leicht .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.