5.040 views

Funkauslöser Phottix PT04 II umbauen / optimieren

Die Phottix Funkauslöser des Typs PT04 II* sind günstig und dementsprechend weit verbreitet. Mittlerweile habe ich einiges an Erfahrungen sammeln können und auch ein paar (in meinen Augen) Verbesserungen umgesetzt, die die Arbeit mit den Funkauslösern angenehmer gestalten bzw. die Betriebssicherheit erhöhen.

Günstige Funkauslöser : Phottix PT-04 II

Die Funkauslöser sind wirklich günstig zu haben (ich habe für mein Set – 1Sender und 3 Empfänger 50€ bezahlt) aber auch dementsprechend verarbeitet. Folgende Modifikationen sollten meiner Meinung nach umgesetzt werden :

Modifikationen / Umbauten am Phottix PT-04 II

Die Sync-Buchsen (die sind wichtig – siehe weiter unten) sind erfahrungsgemäß nicht richtig festgezogen, bzw lösen sich recht schnell. Hier sollte, bevor durch die Drehung der losen Buchse das Anschlusskabel abreisst, die Kontermutter auf der Innenseite mit einer kleinen Spitzzange noch einmal richtig festgezogen werden (Vorsicht : Nach fest kommt ab!). Damit sich die Kontermutter nicht mehr lösen kann, sollte diese auf beiden Seiten mit einem kleinen Klecks Sekundenkleber fixiert werden (siehe Fotos)


Das zweite große Thema ist die Größe der Empfänger. Die normale Anwendung der Funkempfänger sieht vor, das die Teile zwischen Blitz und Blitzschuh gesteckt werden. Durch die extreme Höhe, die diese „Funkempfänger-Systemblitz“ Konstruktion erreicht, wird das Gebilde auch sehr schnell instabil. Jeder Anwender, der sowas mal auf seinen Schirmneiger gesteckt hat weiß, wovon ich Rede.
Der Hersteller hat aber auch gleich eine Lösung parat in Form der Sync-Buchse. Also den Haltewinkel (samt Schraube), welcher den Empfänger am Blitzschuh hält, als erstes komplett entfernt, denn der stört nur.  Und nun kommt wieder die (nun mechanisch optimierte) Sync-Buchse ins Spiel.
Ich nutze für die Blitzauslösung über Funk a la Strobist meine alten, aber guten Nikon Systemblitze SB-24 und SB-25. Beide verfügen an der Seite ebenfalls über eine Sync-Buchse, die intern parallel zum Mittenkontakt des Blitz-Blitzschuhs geschaltet ist.

Meine Empfehlung zum Phottix PT-04 II – Synckabel


Diese Sync Kabel gibt es bei Ebay, sind 30cm lang und kosten ca 3€ pro Stück (Lieferung aus China) – Der kleine finanzielle Aufwand wird aber mit einer deutlich besseren Stabilität auf dem Blitzstativ belohnt. Der Empfänger kann nun mittels Klettband am Blitz oder über ein kleines Bändchen/Kabelstraps am Stativ eingehängt werden.

* Affiliate-Link (Ich bekomme bei Kauf eine kleine Provision, ihr zahlt nicht mehr)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.