8.930 views

Neue Tutorial DVD von Joey Lawrence

Joey Lawrence, ein junger Fotograf (21 Jahre alt, er fotografiert erst seid ca 3 Jahren!) aus den USA mit sehenswertem Portfolio und interessantem  Blog . hat jetzt seine zweite Tutorial-DVD released (ein Interview mit Joey gibt es hier).

Nachtrag : Ein weiterer Interessanter Artikel von Joey L bei Scott Kelby

Inhalt der DVD ist neben der richtigen Beleuchtung und Joey´s  Photoshop-Techniken auch ein paar Insider-Tips als freischaffender, professioneller Fotograf.
Die DVD ist kompl in english und kostet 290$ (bis 1.11. 250$) und beinhaltet neben den oben erwähnte Themen noch ein paar Hintergründe (Sonnenaufgänge).

Preview :

Sessions With Joey L – Tutorial Preview from Joey L on Vimeo.

0 Gedanken zu „Neue Tutorial DVD von Joey Lawrence

  1. Der junge Typ macht grandiose Fotos und hat mit seinen ganzen Afrikareisen das Leben, was ich gern hätte. Seine erste DVD war jedoch oberflächlicher, didaktisch gruseliger Kram, aus dem kaum jemand irgendeinen Nutzwert ziehen konnte. Der dafür verlangte Preis war schlicht frech. Ein guter Fotograf zu sein, ist eben etwas völlig anderes, als ein guter Lehrer zu sein. Ich befürchte, dass die neue DVD nicht viel besser ist.

    • Hallo Guido,
      da hast du mir einiges vorraus, denn ich kenne nur kleine Ausschnitte. Was mir aufgefallen ist, das er auf der ersten DVD in PS rein destruktiv gearbeitet hat. Aber ich denke mal, das sich sein Workflow doch geändert hat. Na mal sehen, evtl bekomm ich ja mal Einblick in sein aktuelles Werk. Falls du die DVD mal zu Gesicht bekommst, darfst Du gerne hier an dieser Stelle eine kurze Zusammenfassung schreiben 😉

  2. Guter Fotograf hin oder her…
    meinetwegen kann er auch noch so gut erklären…
    aber der Preis ist einfach astronomisch 😉

    Also für den Preis würde ich mir lieber etwas anderes kaufen, Tutorials gibts wie Sand am Mehr.

    • Ja, das ist eine Menge Geld, scheint aber in den Staaten so üblich zu sein… Zack Arias will auch 250$ für seinen OneLight Workshop auf DVD sehen, was aber wohl einen sehr guten Gegenwert darstellen soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.